Offene Ganztagsschule

gfi-Kinder

Offene Ganztagsschule an der Grundschule Grafenwöhr

Offene Ganztagsschule an der Mittelschule Grafenwöhr

 

 

Die „Offene Ganztagesschule“ OGS der Grundschule beginnt zum Schuljahr 17/18 bereits ab dem ersten Schultag. Die „Offene Ganztagesschule“ OGS der Mittelshschule startet im Schuljahr 17/18 ab Donnerstag, 14. September.

 

 

Die drei Säulen der offenen Ganztagsschule

gfi-Logo

  • gemeinsames Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Abwechslungsreiche Freizeitangebote mit sportlichen, musischen und gestalterischen Elementen je nach Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler
  • kontinuierlicher Austausch aller am Ganztag beteiligen

Zeitrahmen Grundschule

Montags bis donnerstags von 11.20 Uhr bis 16.00 Uhr

freitags von 11.20 Uhr bis 14.00 Uhr

Zeitrahmen Mittelschule

Montag bis Donnerstag, nach Unterrichtsende bis 16.00 Uhr

Als Kooperationspartner der Grund- und Mittelschule Grafenwöhr  übernimmt die gfi- Weiden die Organisation und Durchführung der offenen Ganztagsschule.

Ihre Ansprechpartner:

gfi Weiden:

Frau Martina Weiß

Telefon 0961 – 389 48 29 / 0151 – 15 18 98 34

martina.weiss@die-gfi.de

Grundschulgruppe:

Frau Sylvia Zankl / Frau Birgit Wächter

Telefon  0151 – 15 18 98 30

Betreuungsteam: Birgit Wächter, Iva Wild, Christine Fuggenthaler, Jana Hofmann, Petra Walberer, Ingeborg Dietl, Silvia Zankl

Mittelschulgruppe:

Frau Maria Roder / Frau Beatrix Schmidt

Telefon    0151 – 15 18 98 38

maria.roder@die-gfi.de

Betreuungsteam: Beatrix Schmidt, Carmen Nickl, Nadine Manhart, Diana Laidley

Bei der Offenen Ganztagsschule (OGS) handelt es sich um eine Schulveranstaltung und sie ist in der Anwesenheitspflicht dem Schulunterricht gleich gestellt. Mit der Anmeldung besteht daher Anwesenheitspflicht für den gewählten Zeitraum von Anfang bis Ende. Eine generelle Abmeldung von der OGTS ist nicht möglich. Die Abwesenheitsregelung entspricht daher auch dem sonstigen Schulbetrieb.

Krankmeldungen: Bitte umgehend die Schule und zusätzlich auch die Ansprechpartner der OGS informieren.

Antrag auf tageweise Einzelbefreiung von der OGS bzw. vorzeitiges Abholen gewährt die Schulleitung bei rechtzeitiger Antragsstellung.