Schülercafe

Unser erstes Schülercafé wurde 2004 im Keller des Schulgebäudes eingerichtet.

An zwei  Tagen pro Woche  gab es frisch zubereitetes Essen, wie Tacos, WOK-Gerichte, Rahmgulasch oder Schnitzel, das von den Schülern vorbestellt worden war.

Nach dem Essen konnten die Kinder Hausaufgaben erledigen, sich mit Billard, Kicker oder anderen Spielen  die Zeit vertreiben, oder einfach nur zusammen „abhängen“.

Im Zuge der Generalsanierung der Schule wurde das Schülercafé neu gestaltet und ab dem Schuljahr 2016/17 starten wir mit einem neuen Team in die Zukunft.